Mit dem Nachtzug nach Portugal

Mit dem Zug von Zürich nach Portugal

Nachtzug am frühen MorgenDie Zugreise von Zürich nach Portugal dauert rund 26 Stunden, das bedeutet, dass Sie einen Tag plus ein paar Stunden unterwegs sein werden. Denken Sie jetzt, dass dies wohl eher unbequem oder mühsam ist? Dann liegen Sie falsch, denn auch mit dem Auto sind sie viele Stunden unterwegs und wer unter Flugangst leidet, wird wohl eher seltener in den Flieger steigen. Alle eingesetzten Züge, wie zum Beispiel der TGV bieten ein Höchstmass an Komfort, für Getränke und Speisen wird in allen Zügen gesorgt. Die Anreise mit dem Zug von Zürich nach Portugal ist für Sie auch eine günstigere Alternative wie zur Anfahrt mit dem eigenen Pkw. Selbst eine Anreise in einem modernen Reisebus ist nicht so komfortabel und bequem wie mit dem Zug, denn schon allein die Beinfreiheit ist in den Bussen sehr eingeschränkt und oft steht nur eine einzige Toilette zur Verfügung. Die Zugtickets können Sie selbstverständlich auch online reservieren.

Die Zugstrecke von Zürich nach Portugal im Detail

Ihre Zugreise startet vom Züricher Hauptbahnhof um 05:08 Uhr. Sie fahren mit dem InterRegio Richtung Basel SBB. In Basel kommen Sie um 06:12 Uhr an und Sie wechseln dann in den RegioExpress. Um 06:39 Uhr geht die Reise weiter und Sie fahren nach Mulhouse Ville, dort kommen Sie um 07:10 Uhr an und in Mulhouse Ville steigen Sie dann in den TGV, die Abfahrt ist um 07:43 Uhr. Von Mulhouse ville geht es weiter nach Paris-Gare de Lyon von hier müssen Sie zu Fuss nach Paris-Montparnasse, dort setzen Sie dann Ihre Zugreise im TGV 8537 fort. Die Abfahrt ist um 12:28 Uhr, es geht weiter nach Irun, Sie kommen um 18:20 Uhr an. In Irun steigen Sie erneut um und Sie reisen mit dem Nachtzug weiter, die Abfahrt ist um 18:50 Uhr. Der Nachtzug bringt Sie dann nach Coimbra-B, dort kommen Sie um 05:02 Uhr an und Sie wechseln dann in den InterCity. Die Weiterfahrt startet um 05:20 Uhr und es geht weiter nach Porto (Campanha), die Ankunftszeit ist 06:35 Uhr, in Porto wechseln Sie in den Regionalzug. Die Weiterfahrt ist um 06:41 Uhr. Im Regionalzug müssen Sie keinen Platz nehmen, da Sie innerhalb von vier Minuten Ihr Reiseziel Porto (Sao Bento) erreicht haben. Die Ankunftszeit ist 06:45 Uhr, die gesamte Anreise dauert 26:37 Stunden.

Informationen und Tipps zur Zugreise

NachtzugAuch wenn Sie sechsmal umsteigen müssen, ist die Anreise mit dem Zug als angenehm zu bezeichnen. Die Zeit in der Sie wahrscheinlich Ihre Nachtruhe geniessen möchten, verbringen Sie im Nachtzug, dort können Sie zum Beispiel im Schlafwagen einige Stunden schlafen, somit kommen Sie auch frisch und erholt in Portugal an. Auf jeden Fall sollten Sie sich für Koffer oder Trolleys entscheiden, die mit Rollen ausgestattet sind, da diese sich ganz einfach und bequem transportieren lassen, die trägt dazu bei, dass die Zugwechsel für Sie nicht ganz so anstrengend sind.

Portugal - über 600 Kilometer Küste

In Portugal erwartet Sie eine über 600 Kilometer lange Küste. Das Meer lockt jährlich zahlreiche Touristen an, doch dies ist längst nicht alles, was Portugal zu bieten hat. Ein Besuch des Nationalparks, welcher sich im Landesinneren befindet, sollten Sie auf jeden Fall mit einplanen. Der Nationalpark lässt Sie in eine völlig neue Welt eintauchen, das sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.

 

u  Artikel © Blue Mountain Media Schweiz
u  Bild: © depositphotos.com