Mit dem Nachtzug nach Holland / Niederlande: Amsterdam wartet schon

Holland

Über Nacht von Zürich nach Amsterdam

Amsterdam ist nicht nur eine sehr bekannte Stadt in Holland, sondern in der Stadt pulsiert das Leben. Es ist kein Wunder, das Sie in die Hauptstadt der Niederlande reisen möchten, denn in Amsterdam gibt es nicht nur viele Sehenswürdigkeiten, sondern auch zahlreiche Designer-Läden. Die niederländische Hauptstadt bietet für jeden das richtige Urlaubsgefühl. Romantiker, Sportler, Modefans sowie Geschichtsinteressierte kommen in Amsterdam auf ihre Kosten. Nicht nur eine Bootsfahrt auf der Gracht ist entspannend, sondern bereits Ihre Anreise mit dem CityNight Line Nachtzug bietet pure Entspannung und Erholung. Sie können von Zürich aus direkt mit dem CityNight Line nach Amsterdam reisen und Sie kommen garantiert ausgeruht an ihrem Reiseziel an. Durch die Anreise mit dem Nachtzug verlieren Sie auch keinen wertvollen Urlaubstag, sondern Sie können gleich morgens die niederländische Hauptstadt entdecken. Sie können bei der Buchung Ihrer Tickets aus verschiedenen Kategorien Ihre Unterbringung im Zug auswählen.

Der Schlafwagen - Luxus und Komfort

Bequemer NachtzugDie komfortableste Unterbringung im Nachtzug ist der Schlafwagen, in diesem stehen Ihnen die sogenannten Deluxe-Abteile zur Verfügung. In diesen Abteilen stehen für Sie ein oder zwei Betten zur Verfügung, Bettlaken, Kopfkissen sowie Daunendecken. In dem Deluxe-Abteil können Sie sich ganz in Ruhe frisch machen, denn dies sind mit einem eigenen kleinen Badezimmer ausgestattet, dieses besteht aus einer Dusche, Waschbecken und Toilette. Des Weiteren stehen Ihnen Kleiderbügel, Waschlappen, Handtücher, Seife und eine Mundspülung zur Verfügung. Bevor Sie Amsterdam erreichen, wird Ihnen ein köstliches Frühstück in Ihrem Abteil serviert.

Der Liegewagen - bequem und modern

Die Reise im Liegewagen ist vor allem für Familien und Gruppen interessant. Die Unterbringung im Liegewagen ist preiswerter wie im Schlafwagen. In den Abteilen gibt es eine Belegung von vier oder sechs Personen. In manchen Zügen stehen für alleinreisende Frauen separate Damenabteile zur Verfügung. In der Regel sind die Liegewagen nicht nach Geschlechtern getrennt. Alle Liegewagen verfügen über ausreichende Waschgelegenheiten und Toiletten. Die Liegen sind bequem und komfortabel.

Der Sitzwagen - die günstigste Variante

Die günstigste Unterbringung ist im Sitzwagen, dort stehen Ihnen sehr bequeme Sessel zur Verfügung, in denen können Sie auch entspannt schlafen, allerdings in Sitzposition. In den Abteilen sind sechs Ruhesessel.

Nonstop-Fahrt von Zürich nach Amsterdam

Nachtzug am frühen MorgenIhre Reise nach Amsterdam startet am Züricher Hauptbahnhof um 20:42 Uhr, am Hauptbahnhof steigen Sie in den CityNight Line Pegasus ein und schon geht es los. Mit dem modernen Nachtzug geht es weiter nach Baden, Basel SBB, Basel Bad Bf, Freiburg (Breisgau) Hbf, Offenburg, Karlsruhe Hbf, Frankfurt Flughafen, Koblenz Hbf, Bonn Hbf, Köln Hbf, Düsseldorf Hbf, Duisburg Hbf, Emmerich, Arnhem, Utrecht CS und dann haben Sie auch schon Ihr Ziel Amsterdam erreicht. Die Ankunftszeit in Amsterdam ist um 08:56 Uhr. Die gesamte Zugfahrt dauert 12:14 Stunden und Sie müsse nicht einmal umsteigen, sondern können sich vollkommen entspannen.

Kürzere Fahrzeit dafür einmal Umsteigen

Es gibt neben der Nonstop-Fahrt noch eine weitere Zugverbindung, bei dieser dauert die gesamte Anreise 11:56 Stunden. Die Fahrt beginnt ebenfalls am Züricher Hauptbahnhof, die Abfahrt ist um 21:00 Uhr und die Reise beginnt im ICE 790. In Basel SBB verlassen Sie den ICE790, die Ankunft in Basel ist um 21:53 Uhr. Sie steigen in Basel SBB in den CintyNight Line Pegasus und dieser bringt Sie dann nach Amsterdam, die Ankunftszeit ist um 08:56 Uhr. Der Streckenverlauf mit dem CityNight Line ist identisch mit der von uns detaillierten Zugstrecke. Diese Zugverbindung steht Ihnen in der Regel täglich zur Verfügung.

 

u  Artikel © Blue Mountain Media Schweiz
u  Bild: © depositphotos.com