Nachtzug in die Ukraine: Zugreise in den Osten

Ukraine - Kiev

Von Zürich in die Ukraine

Bequemer NachtzugDie Ukraine bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten und sehr schöne, preiswerte Unterkünfte. Die Zugreise bringt Sie nach Kiew, die Stadt ist das kulturelle sowie administrative Zentrum der Ukraine. In der Stadt können Sie verschiedene historische Sakralbauten besichtigen und die grüne Stadt am Dnjepr bietet verschiedene Baustile aus mehreren Jahrhunderten. Eine Reise in die Ukraine lohnt sich aus den unterschiedlichsten Gründen und sie haben auch unterschiedliche Anreisemöglichkeiten. Sie können von Zürich aus mit dem Flugzeug, mit Reisebussen, mit Ihrem Pkw oder mit ganz bequem mit den modernen, komfortablen Zügen anreisen. Die Anreise mit dem Flieger liegt nicht jedem, besonders nicht, wenn man unter Flugangst leidet. Die Fahrt mit dem eigenen Pkw von Zürich in die Ukraine dauert nicht nur sehr lange, sondern sie ist auch sehr anstrengend. Der Fahrer muss sich ständig auf den Verkehr konzentrieren, Staus (die immer wieder vorkommen können) verlängern die Anreise zusätzlich und sie erschweren die Fahrt. Im Auto gibt es nicht viele Bewegungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten und es müssen auf jeden Fall viele Pausen eingerechnet werden. Im Reisebus muss sich, ausser der Busfahrer, niemand auf den Verkehr konzentrieren, aber auch hier kommt es zu Staus und es müssen natürlich auch Pausen eingelegt werden. So richtig schlafen ist in einem noch so modernen Reisebus nicht möglich, da empfiehlt es sich mit dem Zug anzureisen.

Sie müssen während der gesamten Anreise mit dem Zug viermal umsteigen und alle Züge bieten Ihnen sehr viel Komfort, Bewegungsfreiheit, ausreichende Sanitär-Räume und keine Staus. Es gibt viele gute Gründe, warum eine Anreise in die Ukraine per Zug sinnvoll ist. Sie können sich während der gesamte Fahrzeit entspannen und erholen. Sie kommen morgens in Kiew ausgeruht an und verlieren keinen zusätzlichen freien Tag.

Die komfortable Zugverbindung von Zürich nach Kiew

In der Regel steht Ihnen die von uns vorgestellte Zugverbindung täglich zur Verfügung. Die Reise beginnt in dem modernen EuroNight Nachtzug Wiener Walzer, in diesem können Sie ganz entspannt die Nacht über schlafen. Der Eurocity sowie der Schnellzug bieten ebenfalls eine komfortable sowie bequeme Unterbringung an. Andere Zugstrecken sowie die Ticketreservierung können Sie unter der Homepage www.sbb.ch einsehen und vornehmen.

Die Zugverbindung von Zürich nach Kiev-Passajirskii (Kiew)

Nachtzug am frühen MorgenIhr nächtliche Fahrt nach Kiew beginnt am Züricher Hauptbahnhof um 22:40 Uhr auf dem Gleis 8, sie steigen in den EuroNight Nachtzug Wiener Walzer ein. Weiter geht es nach Donau/Linz dort kommen Sie um 05:52 Uhr an. In Donau/Linz steigen Sie dann in Westbahn ein, die Weiterfahrt startet um 06:00 Uhr. Mit der WB 903 geht es dann nach Wien Hütteldorf, dort kommen Sie um 07:15 Uhr an. In Hütteldorf steigen Sie in die S-Bahn ein, die Abfahrt ist um 07:22 Uhr, Sie müssen dafür von Gleis drei zum Gleis sechs wechseln. Mit der S-Bahn geht es dann nach Wien Meidling, die Ankunftszeit ist um 07:34 Uhr jetzt wechseln Sie in den Euro City die Abfahrt ist um 07:41 Uhr. Mit dem EC fahren Sie dann nach Warszawa Wschodnia, die Ankunft ist um 15:48 Uhr. Sie wechseln jetzt in den Schnellzug, die Abfahrt ist um 17:00 Uhr. Der Schnellzug bringt Sie dann zu Ihrem Reiseziel Kiev-Passajirskii. Die Ankunft in Kiew ist um 10:35 Uhr am übernächsten Tag (vom Abreisetag ausgehend). Die gesamte Zugreise dauert 34:55 Stunden. Es gibt während der gesamte Anreise nur einen längeren Aufenthalt in Warszawa.

 

u  Artikel © Blue Mountain Media Schweiz
u  Bild: © depositphotos.com