Mit dem Nachtzug in die Türkei: Bis nach Istanbul, so weit?

Istanbul

Die Reise mit dem Zug von Zürich nach Istanbul

Die Türkei ist ein sehr schönes und beliebtes Reiseziel, jährlich reisen in die Türkei zahlreiche Touristen und dies auch aus der Schweiz. Nicht jedem liegt ein Flug, einige Menschen leiden unter Flugangst, auch wenn der Flug von der Schweiz in die Türkei nur wenige Stunden dauert, wer unter Flugangst leidet, besteigt kein Flugzeug.

Weitere Anreisemöglichkeiten sind der eigene Pkw oder die Fahrt mit dem Reisebus, doch beides ist nicht nur beschwerlich, sondern auch unbequem. Die Fahrt mit dem Pkw oder mit dem Reisebus dauert viele Stunden und sie kann sehr stressig sowie anstrengend sein. Besonders Paare mit Kindern sollten diese beide Varianten mehr in den Hintergrund stellen, denn Kinder schaffen es nur sehr selten die vielen Stunden am Stück zu sitzen. Natürlich werden immer Pausen eingelegt werden, aber die meiste Zeit wird entweder im Pkw oder im Bus verbracht, was gerade für kleinere Kinder sehr anstrengend ist. Spielen, malen oder sich einfach mal bewegen, finden Kinder einfach viel schöner. Auch für Erwachsene ist es anstrengend die ganze Zeit über zu sitzen, auch wenn in den Reisebussen die Sitze oft bequem sind.

Eine deutlich bessere Alternative ist die Anreise mit dem Zug, denn in den Zügen können sich Erwachsene sowie Kinder deutlich freier bewegen wie im Pkw oder Reisebus. Aufgrund der Länge der Strecke und Anreise, verbringen die Zugreisenden die von Zürich aus nach Istanbul reisen, einige Stunden im EuroNight Nachtzug, dort können die Reisenden ganz bequem schlafen, sich waschen, essen, trinken und vieles mehr. Die Anreise mit dem Nachtzug in die Türkei ist eine sehr bequeme Alternative zur Anreise mit den Airlines.

Die tägliche Zugverbindung von Zürich in die Türkei

Täglich steht Ihnen vom Züricher Hauptbahnhof eine Zugverbindung in die Türkei zur Verfügung. Der Ankunfts-Bahnhof ist Istanbul-Halkali. Sie müssen insgesamt dreimal den Zug wechseln, was allerdings bei dieser langen Reisestrecke Ihnen kaum auffallen wird. Die Nacht über verbringen Sie im modernen und komfortablen EuroNight Nachtzug. Auch die anderen Züge bieten Ihnen einen sehr guten Service und sehr viel Komfort. Dank der gut ausgestatteten und modernen Züge kommen Sie garantiert ausgeruht und entspannt in der Türkei an. Wenn Sie Ihre Anreise früh genug planen, können Sie die Zugtickets für die An- und Abreise via Internet über die Internetseite www.sbb.ch buchen beziehungsweise reservieren. Nachfolgend listen wir Ihnen die Zugverbindung detailliert vor.

Vom Züricher Hauptbahnhof nach Istanbul-Halkali

Bequemer NachtzugIhre Anreise in die sonnige Türkei beginnt am Züricher Hauptbahnhof um 06:40 Uhr, Sie steigen nun in den Railjet 161 auf Gleis 7 ein. Der Railjet verfügt über ein Restaurant und über eine Minibar. Mit dem RJ 161 geht es dann zum Wiener Westbahnhof, dort kommen Sie um 14:30 Uhr auf Gleis 6 an. Am Wiener Westbahnhof steigen Sie dann in einen weiteren Railjet (RJ 65) ein, dieser fährt vom Gleis 6 um 15:48 Uhr los. Auch dieser Railjet ist mit einem Restaurant und Minibar ausgestattet. Mit dem RJ 65 geht es dann nach Budapest-Keleti, dort kommen Sie um 18:49 Uhr an, hier steigen Sie dann in den modernen sowie komfortablen EuroNight ISTER ein. Die Weiterfahrt ist dann um 19:10 Uhr. Der EuroNight Nachtzug ist mit Liege- und Schlafwagen ausgestattet und natürlich auch mit einem Restaurant. Mit dem Nachtzug geht es dann nach Bucuresti Nord Gr. A, Sie kommen am nächsten Tag um 12:10 Uhr an und Sie wechseln dann in den Schnellzug D 461. Weiter geht es um 12:55 Uhr, der Schnellzug ist mit einem Restaurant und obligatorisch mit einem Schlaf- und Liegewagen ausgestattet. Mit dem Schnellzug geht es dann zu Ihrem Zielbahnhof Istanbul-Halkali, dort kommen Sie am nächsten (vom Reisebeginn der übernächste Tag) um 07:06 Uhr frisch und ausgeruht an. Die gesamte Anreise mit den modernen Zügen dauert 47:26 Stunden.

 

u  Artikel © Blue Mountain Media Schweiz
u  Bild: © depositphotos.com