Autozug Kandersteg: vom Mittelland ins Wallis

Kandersteg Autoverlad

Der kürzeste Weg vom Mittelland ins Wallis

Mit den Autozügen von Kandersteg nach Goppenstein kommen Sie innerhalb von nur 15 Minuten vom Mittelland ins Wallis. Die Autozüge verkehren zwischen Kandersteg und Goppenstein mindestens alle 30 Minuten. In Spitzenzeiten verkehren die Züge sogar alle 15 Minuten und sollte das Verkehrsaufkommen noch mehr ansteigen, so fahren die Autozüge auch häufiger. Dank der Autozüge können Sie Ihren Aufenthalt im Wallis noch besser geniessen. Egal ob Sie im Sommer oder im Winter ins Wallis fahren, der Autoverlad ist nicht nur der kürzeste und schnellste Weg vom Berner Oberland ins Wallis, sondern auch der bequemste und stressfreiste. Der Autozug bringt Sie von Kandersteg und von Goppenstein in nur 15 Minuten auf die andere Seite des Lötschbergs. Während der Fahrt durch den Lötschbergtunnel haben Sie Handy- und Radioempfang. An den Verladestationen stehen für Sie Toiletten sowie Kiosk zur Verfügung.

Die Ladungs-Sicherung

Bevor Sie den Autozug mit Ihrem Fahrzeug befahren, sollten Sie zum Beispiel die Fahrräder auf dem Autodach noch einmal prüfen. Ist alles sicher befestigt? Führen Sie Fahrräder auf dem Dach Ihres Fahrzeuges mit, so müssen Sie Ihr Fahrzeug in einem Verladewagen mit Schutzdach abstellen. Reisen Sie mit Ihrem Cabrio, so müssen Sie das Dach für die Fahrt mit dem Autozug verschliessen. Handelt es sich um ein Stoffdach, so müssen Sie Ihr Cabrio in einem Verladewagen mit Schutzdach abstellen.

Die Mitnahme von Motorrädern und Fahrrädern

Motorräder sowie Fahrräder müssen 15 Minuten vor der Abfahrt für die Verladung bereitstehen. Die Fahrer sind für die Sicherung Ihrer Motorräder und Fahrräder selber verantwortlich. Fahrzeuge, die über einen Steuerwagen verfügen, müssen ordnungsgemäss abgestellt und gesichert werden. Für das Ausladen der Fahrzeuge sind die Fahrer verantwortlich. Bei der Verladestation Kandersteg muss die Türe des Steuerwagens geöffnet werden und dann fahren Sie vom Autozug herunter. Wird sich nicht an die Verladehinweise gehalten, so wird keine Haftung übernommen.

In den Süden ohne Stress und Stau fahren.

Mit den Autozügen von Kandersteg Iselle (I) können Sie ab dem 04.04.2014 wieder ganz entspannt in den Süden ohne Stau und Stress fahren. Bis zum 11.10.2014 verkehren die Züge mindestens jedes Wochenende. AN Ostern, Pfingsten sowie in den Ferienzeiten verkehren zusätzliche Autozüge von Kandersteg Iselle (I). Mit den Autozügen können Sie den Lötschberg- und Simplontunnel ganz einfach und völlig entspannt passieren.

Die Fahrpläne für die Autozüge von Kandersteg können Sie auf der folgenden Internetseite einsehen www.bls-shop.ch.

Die Platzreservierung

Die frühzeitige Platzreservierung auf den Autozügen wird empfohlen, besonders in Fahrtrichtung Italien Kandersteg Iselle. Es ist eine Reservierung von bis zu 7 Tagen vor Reiseantritt möglich, innerhalb der Schweiz können Sie bis zu 5 Tage vorher Ihren Platz reservieren. Sie verbleiben während der Fahrt in Ihrem Fahrzeug. Die Bestätigung sowie die Tickets (Billettes) werden per Post zugeschickt. Sie können die Reservierung wie folgt vornehmen:

Reservierung über das Internet, bei der Platzreservierung über das Internet erfolgt die Bezahlung via Kreditkarte, bitte halten Sie diese für den Bezahlvorgang bereit. Eine Bestätigung Ihrer Reservation erhalten Sie per E-Mail.

Die telefonische Reservierung

Sie können natürlich auch Ihren Platz auf dem Autozug Kandersteg telefonisch reservieren. Das Team ist von Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr und Samstag und Sonntag von 08:30 Uhr bis 11:00 Uhr und von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr erreichbar. Die Rufnummer lautet +41 (0) 58 327 41 50. Die Bezahlung der Tickets erfolgt über Ihre Kreditkartennummer.

 

u  Artikel © Blue Mountain Media Schweiz
u  Bild: © bls.ch