Mit dem Autoreiszug von Feldkirch nach Graz

Autozug nach Graz

Staufrei in Graz ankommen

Sie möchten gerne Graz auf eigene "Faust" erkunden und das am liebsten mit Ihrem geliebten sowie treuen Fahrzeug? Kein Problem, mit dem Autoreisezug bzw. mit speziellen Nachtzügen ist die überhaupt kein Problem. Ihr Fahrzeug wird sicher untergebracht und Sie können sich während der Fahrt einfach nur erholen, schlafen und entspannen. Während andere sich über die Staus ärgern oder nach einer Übernachtungsmöglichkeit suchen müssen, nehmen Sie ganz einfach mit einem Lächeln Platz in Ihrem modernen und komfortablen Abteil Platz. Über Nacht erreichen Sie, Ihre Familie und Ihr Fahrzeug das gewünschte Reiseziel. In Graz kommen Sie garantiert ausgeruht, frisch gestärkt und voller Energie an. Sie müssen dann nur noch in Ihr Fahrzeug einsteigen und schon können Sie Graz erkunden, so wie Sie es sich vorstellen und wünschen.

Die Verbindung von Feldkirch nach Graz

In der Regel startet täglich in Feldkirch der EN 465 mit Autozug um 22:42 Uhr, Sie kommen um 07:00 Uhr in Graz völlig ausgeruht an. Die Verladezeit ist von 21:35 Uhr bis 22:05 Uhr. Im September startet der Zug um 20:56 Uhr und die Verladezeit ist dann von 19:15 Uhr bis 19:55 Uhr. Genaueres erfahre Sie auf der Homepage www.oebb.at.

Autozug nach Graz

Die Zugstrecke im Detail

Ihre komfortable Zugreise beginnt um 22:42 Uhr in Feldkirch. Mit dem EuroNight Nachtzug geht es weiter nach Bludenz, Langen am Arlberg, St. Anton am Arlberg, Landeck-Zams, Innsbruck Hauptbahnhof, Jenbach, Wörgl Hautpbahnhof, Schwarzach-St.Veit, Bischofshofen, Schladming, Stainach-Irdning, Selzthal, St. Michel in Oberstmk, Leoben Hauptbahnhof, Bruck/Mur und dann haben Sie auch schon Ihren Zielbahnhof Graz erreicht. Die Ankunft ist um 07:00 Uhr und die gesamte Anreise dauert 08:18 Stunden. Die Tickets für die Zugreise können Sie ganz einfach via Internet bestellen/reservieren.

Die Vorteile von der Anreise mit dem Autoreisezug auf einen Blick

Eine Fahrt mit dem Autoreisezug bietet viele Vorteile und dies für Singles, Paare, Familien sowie auch Gruppen. Bei der Anfahrt mit den modernen Autozügen beginnt der Urlaub schon direkt beim Einsteigen. Sie sind direkt an Ihrem Reiseziel Graz mobil, Sie müssen einfach nur einsteigen und losfahren. Für Kinder ist die Reise mit dem Zug wohl die schönste Reisevariante, denn im Zug können sie sich frei bewegen, sie können spielen, lesen, malen und in Ruhe ganz bequem schlafen. Die Nerven der Eltern werden bei der Zugfahrt mit Sicherheit nicht überstrapaziert, sondern auch die Eltern können so entspannt reisen. Ihr Fahrzeug wird geschont, denn es wird während der Anfahrt nicht bewegt, somit werden keine Materialien verschliessen. Der Kilometerstand ist am Reiseziel der Gleiche wie bei der Abfahrt. Über Benzinkosten oder Ölverbrauch müssen Sie sich im Zug auch keine Gedanken machen. In einem teuren Autohof essen oder übernachten müssen Sie auch nicht, für das leibliche Wohl sowie für einen erholsamen Schlaf sorgt das Servicepersonal von den Autoreisezügen. Begrenzte Gepäckanzahl gibt es im Zug auch nicht, da Sie Ihr Gepäck (welches Sie für die Fahrt nicht benötigen) im Fahrzeug lassen können. Natürlich können Sie Ihre Ankunftszeit genau planen, denn Staus kommen bei Zugreisen nicht vor. Die Preise für die Anreise mit dem Autoreisezug sind sehr kundenfreundlich und es lohnt sich auf jeden Fall für Sie.

 

u  Artikel © Blue Mountain Media Schweiz
u  Bild: © depositphotos.com