Autoreisezug in Frankreich - Mit dem Autoreisezug durch Frankreich reisen

Mit dem Autoreisezug durch Frankreich reisen

In Frankreich stehen Ihnen moderne Autoreisezüge zur Verfügung, mit diesen können Sie ohne Stau, ohne Stress durch Frankreich mit Ihrem Fahrzeug reisen. Sie müssen unterwegs keine Mautgebühren oder Ähnliches bezahlen. Sie kommen völlig ausgeruht und entspannt an Ihrem Reiseziel an und Sie können direkt in Ihren Pkw einsteigen und losfahren. Die Fahrt mit dem Autoreisezug hat nicht nur für Sie Vorteile, sondern auch für die Umwelt, denn während der Zugreise, verbraucht Ihr Fahrzeug kein Benzin und es werden keine Abgase freigesetzt.


Wenn Sie eine Reise im Autoreisezug reserviert haben, können Sie Ihr Fahrzeug bereits einen Tag vor der geplanten Reise am Auto-/Zugterminal parken. Das Parken des Fahrzeugs einen Tag vor Reisebeginn ist für Sie kostenlos. Sollte der Auto-/Zug-Bahnhof vom Bahnhof für Fahrgäste entfernt sein, so stehen den Kunden kostenlose Pendelbusse zur Verfügung. In manchen Fällen können Velos kostenlos befördert werden. Es können auch unter bestimmten Bedingungen Autodachboxen, Drachenflieger, Kanus ohne Schlepper sowie Surfbretter kostenlos befördert werden. Sie können bei der Ticketbuchung eine separate Versicherung für Ihr Gepäck sowie für Ihr Fahrzeug abschliessen.


Bei Vorlage einer Auto/Zug-Fahrkarte erhalten Sie ein Frühstück zu einem Sonderpreis. Die Adressen von den Auto/Zug-Bahnhöfen in Frankreich finden Sie auf der Homepage www.autotrain.voyages-sncf.com

Der Autoreisezug und die zur Verfügung stehenden Bahnhöfe

Lassen Sie Ihr Fahrzeug mit dem Autoreisezug verreisen, so werden Sie von Ihrem Auto bereits am Zielbahnhof erwartet, wenn Sie dort mit dem Zug ankommen. Sie müssen hiefür nur Ihre Fahrkarte vier Tage vor der Abreise buchen. Nach der Buchung bringen Sie Ihren Pkw, Motorroller, Motorrad oder Quad zur Autozugverladung an Ihrem Abfahrtsort. Von den folgenden Bahnhöfen verkehrt der Autoreisezug:

Paris, Avignon, Biarritz, Bordeaux, Briancon, Brive, Fréjus St-Raphaël, Lyon, Marseille, Narbonne, Nice, Toulon und Toulouse.

Der Service von Auto/Train

Der Auto/Train bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Fahrzeug mit dem Autoreisezug reisen zu lassen und Sie reisen mit dem Transportmittel Ihrer Wahl. Sie können zum Beispiel auch mit dem Flugzeug reisen und Ihr Fahrzeug reist mit dem Autoreisezug. Sie müssen nicht mit dem Autoreisezug mitreisen. Sie können Ihr Fahrzeug auch verschicken, ohne das Sie selber verreisen. Ihr Fahrzeug kann auch von einer Drittperson, die Sie natürlich vorher namentlich hinterlegen, am Zielbahnhof abgeholt werden. Der Service von Auto/Train bietet Ihnen verschiedene Reisemöglichkeiten an.

Die Wartezeit auf den Zug überbrücken

Die Bahnhöfe in Frankreich die von dem Autoreisezug angefahren werden, sind modern und Sie verfügen über eine vielfältige Auswahl an Geschäften. Während Sie auf Ihren Zug warten, können Sie, dank der kundenfreundlichen Öffnungszeiten, in Ruhe einkaufen gehen. In den Bahnhöfen befinden sich unter anderem Geschäfte in denen Sie Zeitschriften, Tabakwaren, Schreibwaren, Lebensmittel, Reiseartikel, Bekleidung, Accessoires, Kosmetikartikel, Körperpflegemittel sowie Medikamente erhalten.

 

u  Artikel © Blue Mountain Media Schweiz
u  Bild: © depositphotos.com