Diverse interressante Themen

Pendolino - schnell und bequem ans Ziel

Pendolino

Was ist ein Pendolino?

Pendolino ist der Markenname für Triebzüge die über einen elektrischen Antrieb verfügen und diese Züge haben eine aktive Neigetechnik. Das System der Neigetechnik wurde von der ehemaligen Eisenbahnabteilung von Fiat in Savigliano erfunden, heute gehören die Pendolino Züge zum Alstom-Konzern. Durch die Neigetechnik können die Züge schneller, im Gegensatz zu herkömmlichen Zügen, fahren. Zur ersten Pendolino-Generation gehört der ETR 401. In der Schweiz verkehrt der ETR 470. Insgesamt gibt es heute vier Generationen vom Pendolino.

Die Innenausstattung vom Pendolino

Der Pendolino bietet den Fahrgästen nicht nur eine schnelle Fahrzeit, sondern auch Komfort und Sicherheit. Unterhaltungsmöglichkeiten werden Ihnen über einen Server und über WLAN geboten. Die Fahrgäste können über Tastbildschirme auf interaktive Serviceleistungen zugreifen. Manche der Züge sind mit externen und internen Videoüberwachungssystemen ausgestattet. In den meisten Pendolino Zügen sind die Sitze mit individuellen Leselampen sowie verstellbaren Rückenlehnen ausgestattet. Es befinden sich am Sitzplatz eine Steckdose sowie ein Video-/Audio-Zugang. Die Sitze sind auf die Panoramafenster abgestimmt. In der 1. sowie 2. Klasse stehen den Fahrgästen bequeme Sitze mit einer angenehmen Sitzbreite zur Verfügung. Es gibt spezielle Bereiche für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste (Rollstuhlplätze, Haltegriffe). Die Züge verfügen über Toiletten, Lift, Zugbegleiterraum, Bar und Restaurant.

Neue Pendolino Züge in der Schweiz

Bereits im August 2012 gab Alstom bekannt, dass die SBB weitere acht Kompositionen vom Pendolino anfertigen lässt. Ab 2015 sollen die älteren Züge der Serie ETR 470 durch die Serie ETR 610 Cisalpino II ersetzt werden. Die neuen Züge sollen von Mailand nach Genf und Zürich eingesetzt werden. Die neuen Pendolino Züge bieten einen grosszügigen Blick aus den Fenstern und die Züge sind leiser wie die Vorgänger Modelle. Die Dachpartie der neuen Modelle wird noch aerodynamischer gestaltet. Mit den neuen Zugmodellen wird die Zugreise im Pendolino noch angenehmer und komfortabler.

Hoffnung auf mehr Zuverlässigkeit

Die Pendolino Züge sorgten in der Vergangenheit immer wieder für negative Schlagzeilen und unglücklichen sowie unzufriedenen Fahrgästen. Die Innenausstattung sowie das Design der Züge mag stimmen, aber leider kam es in den vergangenen Jahren immer wieder zu Pannen. Viele der Pendolino Züge wahren unpünktlich und zum Teil mussten die Reisenden deutlich länger im Zug verweilen wie geplant. Mit den neuen Zügen soll alles besser werden, dies ist nicht nur die Hoffnung der Fahrgäste, sondern auch von der SBB. Es bleibt abzuwarten wie sich die neuen Pendolino Züge auf den Gleisen rund um die Schweiz zeigen werden. Es sollten auf keinen Fall neue Pannen auftreten.

 

u  Artikel © Blue Mountain Media Schweiz
u  Bild: © www.bahnbilder.ch